Herbert-Schmidt-Pokal / Deutschland-Pokal

Jugend- und Junioren-Ländervergleichskampf
im Orientierungslauf (JLVK)

Die Entstehung des Jugend- und Juniorenländervergleichskampfs

Der gebürtige Berliner Herbert Schmidt (TV Lahr) war lange Jahre Landesfachwart OL in Baden, auch Bundesjugendfachwart (1971 bis 1981), später Bundesfachwart (ab 1983). Noch als amtierender Bundesfachwart starb er am 4.3.1986 im Alter von 72 Jahren. Herbert Schmidt war in den 70er und 80er Jahren in vielen Bereichen des OL sehr stark engagiert, er war einer der großen Wegbereiter des bundesdeutschen OL. Während seiner Amtszeit nahm der OL einen wahren Aufschwung. Einen Nachruf auf Herbert Schmidt findet man in den "OL Nachrichten" (OLN) 3/86.

In der Amtszeit als Bundesjugendfachwart rief Herbert Schmidt den "Jugend- und Junioren-Ländervergleichskampf" (JLVK) ins Leben, der erstmalig am 4. und 5. April 1977 mit 5 teilnehmenden Landesverbänden (Baden, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Saarland) in Lahr (Baden) ausgetragen wurde. 1977 und 1978 gab es zunächst nur eine Gesamtwertung, ab 1979 bis 1989 nur getrennte Jugend- und Junioren-Wertungen ohne Gesamtwertung. Nach dem Tod Herbert Schmidts nannte man ab 1987 die Veranstaltung "Herbert-Schmidt-(Gedächtnis)Pokal". 1990 wurde der Deutschland-Pokal als Gesamtwertung von Jugend- und Juniorenwertung eingeführt.

Heute gibt es daher drei Pokalwertungen, die "Herbert-Schmidt-Pokal Jugendwertung", die "Herbert-Schmidt-Pokal Juniorenwertung" und den "Deutschland-Pokal".
Quellen: Quellen: Horst von Gaza; Programmhefte JLVK 1987 und 2015; OL-Nachrichten 4/88, 5/89, 3/90, 3/92; Stand 2015-05

Länderwertung 2016

17. / 18. September 2016 - Eisenberg, Thüringen   (Homepage des Ausrichters)

Gesamt-
wertung
Landes-
turnverband
JugendJunioren
EinzelStaffelPkt.
ges.
Pl.EinzelStaffelPkt.
ges.
Pl.
weiblichmännlichPkt.
ges.
weiblichmännlichPkt.
ges.
D20H20Pkt.
ges.
D20H20Pkt.
ges.
PlatzPkt.D12D14D16D18H12H14H16H18D12D14D18H12H14H16H18
1.623Sachsen4541333246454231315273027363327272075221.2237591527421011.
2.532Bayern3040332943183930262182730301833241804422.22355792433902.
3.467Niedersachsen3532392943312433266212433333012181714373.8162466308.
4.333Thüringen93234111733191817302118627312872605.11354662127733.
5.314Hessen1914121525153618154991518243091142684.7303799466.
6.311Berlin26141592532241616161221150246842456.10354531821665.
7.302Baden16121518182217301481592115621872358.202040121527674.
8.261Westfalen407195461262516024627915812417.171733209.
9.244Saarland2123121330219129152424210842139.118191212317.
10.178Brandenburg102318915516101061218639216917510.33-312.
11.111Rheinhessen5335181879009182710611.55-510.
12.100Schwaben191130117112015279812.22-213.
13. 87Sachsen-Anhalt518131211591212248313.44-411.

Bisherige Ausrichter und Sieger

JLVKTermin  OrtAusrichtender
Turnverband
Anz. Turn-
verbände
Herbert-Schmidt-PokalDeutschland-Pokal
Sieger JugendSieger JuniorenSieger Gesamt
42.2018  N.N. (freiwillige vor!)N.N.
41.20./21.5.2017  DresdenSachsen
40.17./18.9.2016  EisenbergThüringen13SachsenSachsenSachsen
39.2./3.5.2015  HinterzartenBaden14SachsenBayernSachsen
38.20./21.9.2014  LiebenburgNiedersachsen14SachsenSachsenSachsen
37.16./17.3.2013  Bottrop / HalternWestfalen14SachsenSachsenSachsen
36.28./29.4.2012  HalberstadtSachsen-Anhalt13BayernSachsenSachsen
35.10./11.9.2011  LeinzellSchwaben11SachsenSachsenSachsen
34.24./25.4.2010  SchauflingBayern12SachsenBayernBayern
33.25./26.4.2009  Flöha / ChemnitzSachsen12SachsenSachsenSachsen
32.26./27.4.2008  KirkelSaarland13BayernSachsenSachsen
31.28./29.4.2007  Bad KreuznachRheinhessen13SachsenThüringenSachsen
30.30.9./1.10.2006  BogenseeBerlin13SachsenSachsenSachsen
29.17./18.9.2005  RodgauHessen15SachsenThüringen+WestfalenSachsen
28.11./12.9.2004  PößneckThüringen13SachsenSachsenSachsen
27.26./27.4.2003  MietrachingBayern14SachsenSachsenSachsen
26.27./28.4.2002  KreuztalWestfalen13Sachsen+HessenHessenHessen
25.28./29.4.2001  SchmiedebergSachsen14SachsenSachsenSachsen
24.29./30.4.2000  Bad BodenteichNieders./Schleswig-H.13SachsenSachsenSachsen
23.24./25.4.1999  ErfurtThüringen16SachsenSachsenSachsen
22.25./26.4.1998  NortheimNiedersachsen15SachsenSachsenSachsen
21.6./7.9.1997  GüntersbergeSachsen-Anhalt14SachsenSachsenSachsen
20.27./28.4.1996  DresdenSachsen16SachsenSachsenSachsen
19.29./30.4.1995  Binz auf RügenMecklenburg-Vorp.16SachsenSachsenSachsen
18.16./17.4.1994  BierbachSaarland17SachsenNiedersachsenSachsen
17.20./21.3.1993  KelkheimHessen17SachsenSachsenSachsen
16.2./3.5.1992  Fürth bei NürnbergBayern17SachsenHessenSachsen
15.4./5.5.1991  OybinSachsen14SachsenSachsenSachsen
14.28./29.4.1990  Haren im EmslandNiedersachsen10 + DDRHessenSchleswig-HolsteinHessen
13.27./28.5.1989  OberkirchBaden11WestfalenHessen+Schleswig-H.(keine Wertung)
12.23./24.4.1988  BerlinBerlin11HessenNiedersachsen(keine Wertung)
11.13./14.6.1987  Horn/MurrhardtSchwaben11HessenHessen(keine Wertung)
10.3./4.5.1986  RheinböllenRheinhessen11NiedersachsenWestfalen(keine Wertung)
9.11./12.5.1985  Oer-ErkenschwickWestfalen12SchwabenHessen(keine Wertung)
8.26./27.4.1994  Aukrug / NeumünsterSchleswig-Holstein11SchwabenHessen(keine Wertung)
7.14./15.5.1983  SimmerathRheinland10HessenHessen(keine Wertung)
6.5./6.6.1982  KasselHessen10HessenHessen(keine Wertung)
5.2./3.5.1981  UslarNiedersachsen8HessenBaden(keine Wertung)
4.26./27.4.1980  MitterteichBayern6HessenNiedersachsen(keine Wertung)
3.21./22.4.1979  St. IngbertSaarland7HessenBaden(keine Wertung)
2.17./18.3.1978  VoigtSchwaben6(keine Wertung)(keine Wertung)Hessen
1.4./5.4.1977  LahrBaden5(keine Wertung)(keine Wertung)Baden
Zusammengestellt von Gerd Heyser, Horst von Gaza und Simon Harston; Stand 2016-10

"Ewige Bestenliste" der Landesturnverbände

Pl.TurnverbandGesamt2016
THÜ
2015
BAD
2014
NDS
2013
WFA
2012
SAN
2011
SWA
2010
BAY
2009
SAX
2008
SAR
2007
RHS
2006
BER
2005
HES
2004
THÜ
2003
BAY
2002
WFA
2001
SAX
2000
SHO
1999
THÜ
1998
NSA
1997
SAN
1996
SAX
1995
MVP
1994
SAR
1993
HES
1992
BAY
1991
SAX
1.Sachsen 12155623561554441386378343381381387425430422451348469442491491416544550510608592531
2.Hessen 8693314264339305259242216246325279222350336369374386375389375295372351383435501391
3.Thüringen 7789333281262245266223238279262366389420378350314390332421368336359306206219246-
4.Bayern 7756532485465366368280346331337315288297244254209215212248242-334251308363329137
5.Niedersachsen 7439467371404278247287290273239241181239230151192227183241277224362377331473399255
6.Westfalen 6509261214273200221209289238324279240251186223282238201287241209217320308309275211
7.Berlin 6277311413356212211131197175154159193212197163139159178256190251346446392297293246
8.Baden 5697302337248174126141164163137137137224198236168135160213198179298361328394293246
9.Sachsen-Anhalt 372187745110681405694411201071181041195313715473191145281301208337351292
10.Schwaben 3681100105946575801221451331469684988463393478121109356317276367255239
11.Schleswig-Holstein 2749-6573483--38---44113118999715892222142340278147232206234
12.Rheinhessen 19811111105770----51539473941087970989914992151108661058165
13.Saarland 1755244264201134969340324316-221248-20-3077285542828987-
14.Brandenburg 16011781231744431-9----------104--733781251287209
15.Meckl.-Vorpommern 1333----------1219-44-756263645610220215125216170
16.Rheinland 786--------21363640--15--40759082107681026113
17.Pfalz 95----------------------313133-
Zusammengestellt von Ralph Körner und Simon Harston; Stand 2016-09